An awesome picture

Mein Lerntransit.

Lernen, wie ich es mag.

Alles spricht für Lerntransit.

Lernen, wo Sie wollen

Ob am Computer zu Hause oder unterwegs mit dem Smartphone: Der perfekte Ort zum Lernen ist dort, wo Sie online sind.

Mit persönlichem Lehrer

Wo machen Sie Fortschritte? Wo brauchen Sie noch Übung? Ihr Lehrer motiviert Sie und gibt Ihnen Feedback.

Lernen mit Erfolg

Von interaktiven Texten zum Ausfüllen bis zu Übungen im Online-Chat – erreichen Sie Ihre Ziele mit verschiedenen Methoden.

Hören. Lesen. Sprechen.

Deutsch als Zweitsprache

Ich komme aus Brasilien, bin Krankenschwester und lebe seit acht Monaten in Deutschland. Um hier in meinem Beruf arbeiten zu können, muss ich besseres Deutsch lernen. Leider fehlt mir die Zeit für einen Deutschkurs an einer Sprachschule. Die Online-Kurse von Lerntransit sind für mich ideal: Denn so lerne ich Deutsch immer dann, wenn ich Zeit habe – ganz ohne Stress!

https://www.lerntransit.de/fileadmin/user_upload/images-20180328/slider1.jpg

Hören. Lesen. Sprechen.

Deutsch für meine Mitarbeiter

Als Personalleiter habe ich mehrere ausländische Mitarbeiter eingestellt. Ihre Deutschkenntnisse reichen aber noch nicht aus, damit sie als Facharbeiter beschäftigt werden können. Dazu macht die Schichtarbeit im Betrieb die Teilnahme an einem gewöhnlichen Präsenzkurs schwierig. Mit Lerntransit lernen meine Mitarbeiter flexibel und mit persönlicher Begleitung Deutsch – auch berufsbezogen.

https://www.lerntransit.de/fileadmin/user_upload/images-20180328/slider2.jpg

Hören. Lesen. Sprechen.

Deutsch für die Prüfung

Im Deutschkurs bei mir im Ort bereite mich auf die Prüfung für das Sprachniveau B1 vor. Aber ich war immer etwas unsicher, ob ich die Prüfung schaffen werde. Darum nutze ich seit ein paar Wochen Lerntransit: Mein Lehrer/Tutor motiviert mich und wiederholt mit mir besonders die Lektionen, die ich noch nicht so gut verstehe. So bereite ich mich entspannt auf die Prüfung vor – und ich bin sicher, dass ich das schaffe!

Video

Audio

Chat

Kursinhalte

Was Lerntransit Ihnen bietet: 

  • Einstufungstest
  • Interaktive Übungen
  • Webinare und Lernvideos
  • Videochats mit Ihrem Lehrer/Tutor
  • Persönliches Feedback und Motiviation
  • Training für die Prüfung
  • eigener Lernaufwand: ca. 8,5 Std.

B2-Deutschkurs

Sie möchten sich im Alltag, Beruf und Privatleben ohne Probleme verständigen? Dieser Kurs ist der richtige für Sie.

Sie lernen und üben:

  • Wortschatz erweitern
  • Besseres Verstehen beim Hören
  • Richtige Aussprache
  • Schreiben von Texten
  • Erweiterte Regeln der Grammatik
  • Redewendungen
  • Dauer: 200 Stunden

PREIS: 2,90 € PRO STD. (= 580 EUR)

(incl. 16 % MwSt.)

DTZ-Prüfung (B1)

Sie haben bisher das Sprachniveau B1 nicht erreicht? Dieser Kurs bereitet Sie auf die Prüfung dafür vor.

Sie üben und wiederholen:

  • Intensivkurs zur Prüfungsvorbereitung
  • geeignet für Integrationskursteilnehmer
  • individuelles Prüfungstraining
  • effiziente Prüfungssimulation
  • Wiederholung von Themen und Fragen
  • vertiefende Übungen
  • Dauer: 150 Stunden

PREIS: 2,90 € PRO STD. (= 435 EUR)

(incl. 16 % MwSt.)

Individuell zubuchbare Angebote

Jeder Kursteilnehmer wird nach seinen persönlichen Stärken und Schwächen von unseren Lehrern/Tutoren betreut. Motivierend und von Mensch zu Mensch.

Ihre Vorteile:

  • Lernen entsprechend Ihrer Bedürfnisse
  • in ihrem persönlichem Tempo
  • jederzeit auf allen Geräten
  • Kostenersparnis
  • interaktives Lernmaterial
  • fachkundige und qualifizierte Lehrer
  • zielgerichtete Kursinhalte und Betreuung, die Sie für Ihre Prüfung oder Ihren Beruf benötigen

Sie wollen Ihren Wortschatz speziell für Ihren Beruf erweitern, um sich mit Kollegen, Kunden oder Klienten besser zu
verständigen?

Fachbezogene Kurse:

  • Medizin, Pflegeberufe, akad. Heilberufe
  • Handwerksberufe
  • Berufe im Transportwesen
  • Berufe im Erziehungswesen
  • kaufmännische Berufe u.v.m.

Lerntransit bietet eine gleichwertige Möglichkeit auf Bildung: Mit internet-basierten Kursen, die das Lernen unabhängig machen von Ort und Zeit.

Für Sie in Planung:

  • Deutsch als Zweitsprache für alle Level
  • Webbasierte Deutsch-Nachhilfe für Integrationskursteilnehmer und zur Prüfungsvorbereitung
  • Mobile Nachhilfe für Schulfächer aller Schularten ab Klasse 5 bis zum Abitur
  • Coaching

So funktioniert’s

Gleich nach dem Log-In machen Sie einen kurzen Online-Test. Danach begrüßt Sie Ihr Lehrer und erstellt zusammen mit Ihnen einen individuellen Lehrplan.

Schritt für Schritt lernen Sie jetzt Deutsch – mit schriftlichen und mündlichen Übungen. Ihr Lehrer unterstützt Sie dabei, motiviert Sie und gibt Ihnen Feedback.

Wenn Ihr Deutsch nach ein paar Wochen gut genug ist, machen Sie einen Probetest für Sprachprüfung. Bestehen Sie den Test, können Sie sich für die nächste offizielle Prüfung vor Ort anmelden.

FAQ's

Kursstart

Wie melde ich mich an?

Als Neukunde ist einmalig eine Registrierung erforderlich, um für die Buchung freigeschaltet zu werden. Um einen Kurs zu buchen, loggen Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten ein, wählen Ihren gewünschten Kurs aus und folgen anschließend einfach den Anweisungen des Bestellprozesses.

Muss ich schon etwas Deutsch können?

Ja, Ihr Deutsch sollte dem Sprachniveau B1 entsprechen. Sie besitzen solide Grundkenntnisse in der deutschen Umgangssprache und finden sich Alltagssituationen bereits gut zurecht.

Wie finde ich heraus, welches Sprachniveau ich habe?

Die Angaben des europäischen Referenzrahmens helfen bei der Einschätzung.

Helfen Sie mir beim Kursstart?

Na klar! Sie sind motiviert, und das ist eine gute Voraussetzung. Ihr Lehrer/Tutor begrüßt Sie gleich nachdem Sie sich erstmals eingeloggt haben und einen Online-Einstiegstest ausgefüllt haben. Er bespricht mit Ihnen persönlich den Lehrplan und die ersten Schritte. Außerdem erhalten Sie auf der Lernplattform ein PDF mit einer Kurzanleitung für die ersten Lernschritte sowie hilfreiche Tipps.

Wozu brauche ich einen Einstiegstest?

Damit erfahren Sie, welchen sprachlichen Entwicklungsstand Sie haben und ihr Lehrer/Tutor kann den Lehrplan optimal auf ihr persönliches Tempo abstimmen. Damit gewinnen Sie Selbstvertrauen und spüren so schon bald erste Erfolge.

Technik

Welche technischen Voraussetzungen brauche ich?

Sie benötigen einen Internetzugang über einen PC, Notebook, Tablet oder Smartphone o.ä. Jedes Gerät muss eine Kamera- und Mikrophon-Funktion haben, beim PC brauchen Sie eventuell eine zusätzliche Bildschirmkamera und ein Headset.

Brauche ich Zusatzprogramme auf dem Rechner oder spezielle Apps für den Kurs?

Um die zum Download angebotenen PDF-Dateien zu öffnen, benötigen Sie das Zusatzprogramm Adobe Acrobat Reader, welches Sie im Internet kostenfrei herunterladen können.
Link: https://get.adobe.com/de/reader/
Auf der Lernplattform gibt es hierzu noch einzelne Tipps.

Wen kontaktiere ich bei technischen Problemen?

Sollte es technische Schwierigkeiten geben, kontaktieren Sie unseren technischen Support (support(at)lerntransit.de)

Bezahlung

Welche Zahlungsmöglichkeiten gibt es?

Sie bezahlen in Euro und nutzen dafür das komfortable Online-Verfahren Paypal.

Wie kann ich bezahlen, wenn ich PayPal nicht nutze?

Sie können mit uns per Email oder telefonisch Kontakt aufnehmen. Wir schicken Ihnen eine Rechnung, und Sie können den Betrag bequem überweisen. Sobald der Betrag bei uns eingegangen ist, richten wir Ihnen einen Zugang zu Ihrem Kurs ein. Ihre Zugangsdaten erhalten Sie dann auch per Email.

Wie lange behalte ich Zugriff auf die Inhalte des Kurses?

Die Lernplattform können Sie für die Dauer von 6 Monate jederzeit nutzen. Danach wird Ihr Zugang gesperrt. Bis dahin sollten Sie den Kurs abgeschlossen haben und sich zu einer externen Prüfung angemeldet haben. In Ausnahmefällen können wir Sondervereinbarungen treffen.

Fallen zusätzliche Kosten für die Prüfung an?

Ja, die Prüfungsgebühr entrichten Sie an die Institution, bei der Sie die Prüfung ablegen (z.B. Goethe-Institut, VHS, Humboldt-Institut)

Was, wenn ich mit dem Kurs nicht zufrieden bin?

Dann schreiben Sie uns bitte umgehend an info@lerntransit.de und teilen uns Ihren Kummer mit. Wir antworten Ihnen dann so bald wie möglich und bemühen uns um eine Lösung. Außerdem haben Sie ein 14-tägiges Widerrufsrecht.

Kursende

Erhalte ich eine Teilnahmebestätigung von Lerntransit?

Super und Glückwunsch – Sie haben es fast geschafft. Sobald sie das Lernprogramm vollständig absolviert haben erhalten Sie von uns eine Teilnahmebestätigung und sind bestens für die Prüfung vorbereitet!

Kann ich bei lerntransit Prüfungen ablegen?

Nein, während des Kurses können Sie jedoch Tests für die Prüfungsvorbereitung absolvieren, um sich sicherer und gut vorbereitet zu fühlen. Für die Abschlussprüfung melden Sie sich bei einer lizenzierten Prüfstelle Ihrer Wahl zur Prüfung an (z.B. Goethe-Institut, VHS, Humboldt-Institut).

Erhalte ich ein Zertifikat von lerntransit?

Nein, das Zertifikat erhalten Sie von dem Prüfungsinstitut, bei dem Sie die Prüfung ablegen.

Kommunikation

In welcher Sprache wird kommuniziert?

In Deutsch.

Wie bekomme ich Feedback zu meinem Lernaufgaben?

Ihr Lehrer/Tutor gibt Ihnen schriftlich Feedback.

Wird nur schriftlich kommuniziert?

Nein. Bei komplexeren Aufgabenstellungen und Diskussionen wird über Videochat kommuniziert.

Wer führt die Kurse durch?

Unsere qualifizierten Tutoren und Deutschlehrer führen als freiberufliche Lehrkräfte im Auftrag von Lerntransit GbR die Kurse mit Hilfe der Moodle-Lernplattform bis zum Kursende durch und unterstützen Ihren Lernprozess im persönlichen Austausch. Nähere Angaben zu Ihrem persönlichen Tutor/Lehrer finden Sie im geschützten Bereich auf der Lernplattform im jeweiligen Steckbrief des Tutors oder der Tutorin.

Wie nehme ich Kontakt zu einem Lehrer/Tutor auf?

Als eingeloggter Nutzer sehen Sie, welche Lehrer/Tutoren online sind. Jeden von ihnen können Sie kontaktieren – per Textnachricht, Chat oder bei einem virtuellen Treffen.

Online Lernen

Beim Lernen in Gruppen war ich immer zu schüchtern zum Sprechen. Bin ich bei Ihnen richtig?

Ja, das sind Sie. Bei Lerntransit bekommen nicht nur Einzelunterricht durch einen Lehrer/Tutor, sondern können auch Ihre Schüchternheit in virtuellen Lerngruppen überwinden.

Wieviel Zeit sollte ich für die Kurse einplanen?

Wir empfehlen als Richtwert ca. 8 Stunden pro Woche (insgesamt mind. 200 Unterrichtsstunden). Je nach Lerngewohnheit, eigenem Tempo, Motivation und Sprachniveau kann diese Stundenanzahl höher oder niedriger liegen.

In der Schule war es immer schwer für mich, eine fremde Sprache zu lernen. Habe ich eine trotzdem Chance?

Aber sicher! Denn bei uns lernen Sie ganz anders als früher in der Schule. Und mit unseren Lehrern/Tutoren ist sogar die deutsche Grammatik kein Problem.

Ich brauche Deutsch für meinen Beruf. Kann ich das bei Ihnen lernen?

Ja, das können Sie – sogar, wenn Sie noch Anfänger sind. Lerntransit bietet bei Anfrage Deutschunterricht speziell für Berufe an, trotzdem lernen Sie die Sprache von Anfang an.